Keller & Kalmbach GmbH - Provider overview - cpp - chemical plants & processes

Downloads and videos

unbestimmt

Effiziente Beschaffung, Lagerung und Bereitstellung von C-Teilen

Seinen Anfang nimmt die Firmengeschichte von Keller & Kalmbach im Jahr 1878, als die damalige Eisenwarenhandlung die Anlaufstelle von Schmieden, Wagnern und Schlossern ist. Heute zählt Keller & Kalmbach zu den führenden Anbietern von Verbindungs- und Befestigungstechnik sowie weiteren C-Teilen. Mit über 30 000 Sonder- und Zeichnungsteilen ist ...
unbestimmt

Keller & Kalmbach Broschüre

Zeit wird’s, dass auch Sie Keller & Kalmbach kennenlernen! 1878 in München gegründet, ist Keller & Kalm - bach heute eine der Top-Adressen für Ver bin - dungselemente und Befestigungs technik. Als 1908 mein Großvater die Firma über nahm war es ein Schrauben- und Eisen waren groß handel für Schmiede und Schlosser. Auch heute stellt das metallverarbeitende Hand werk eine wichtige Kundengruppe dar...
Unternehmen

Beschäftigte: 800
Umsatz: 270 Mio. Euro (GJ. 2016)
Gründungsjahr: 1878
Registergericht München HRB 54200
Ust.-Id.-Nr. DE 811180359

Shop: www.kk-shop.com

Ansprechpartner: André Kranz, Leiter Marketing und eBusiness
Phone +49 89 8395-159
andre.kranz@keller-kalmbach.com

Unternehmensprofil

Bild_Online_Lohhof.jpg

Keller & Kalmbach wurde 1878 in München als Großhandel für Schrauben und Schmiedebedarf gegründet und gehört heute zu den führenden Anbietern für Verbindungs- und Befestigungstechnik sowie Sonder- und Zeichnungsteile. Hand- und Elektrowerkzeuge, Chemisch-Technische Produkte, Hebezeuge, Arbeitsschutz und Betriebseinrichtungen runden das Programm ab. Diese breite Produktpalette von 80.000 Lagerartikeln wird durch über 30.000 kundenspezifische Sonder- und Zeichnungsteile sowie über 750.000 Industrieteile ergänzt.

Lösungen im Bereich C-Teile-Management gehören zur Kernkompetenz des Unternehmens. Hier bietet Keller & Kalmbach innovative und maßgeschneiderte Beschaffungs-, Lagerungs- und Versorgungssysteme für Handwerk, Industrie, Automotive und Bahnindustrie sowie eBusiness-Instrumente zur effizienten, prozessoptimierten Beschaffung. Im Bereich C-Teile-Management blickt das Unternehmen auf eine mehr als 30 jährige Erfahrung und über 1.200 realisierte Projekte zurück. Jährlich werden über 2.500.000 Behälterbefüllungen durchgeführt.

Bild_Online_Hilpoltstein.jpg

Das Unternehmen ist nach DIN ISO 9001:2008 und VDA 6.2 zertifiziert und betreibt in Hilpoltstein, bei Nürnberg, eines der modernsten Lager- und Distributionszentren mit einer Gesamtfläche von 44.000 qm und 301.000 Stellplätzen für Kleinteilebehälter sowie 72.000 Palettenplätzen im vollautomatischen Hochregallager.

Niederlassungen

Deutschland: Chemnitz, Hilpoltstein, Leipzig, München, Neuss, Regensburg, Straubing, Unterschleißheim und Würzburg.
International: China, Italien, Kroatien, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Taiwan, Tschechien, Ungarn, USA.

Lieferprogramm:

Verbindungs- und Befestigungstechnik, Sonder- und Zeichnungsteile, Hand- und Elektrowerkzeuge, Chemische-Technische Produkte, Hebezeuge, Arbeitsschutz und Betriebseinrichtungen.

Kernkompetenz C-Teile-Management:

Keller & Kalmbach bietet innovative C-Teile-Management-Lösungen zur Beschaffung, Lagerung und Bereitstellung von C-Teilen. Sowohl für Instandhaltung als auch Serienproduktion - bis hin zur kompletten Übernahme von Beschaffung, Disposition, Lagerhaltung und Beschickung.
Bei Keller & Kalmbach kommt die neueste Generation von Kanbansystemen auf RFID-und NFC-Basis zum Einsatz.



Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de